Termine und Preise - Bikeschule Dornbirn

Direkt zum Seiteninhalt

Termine und Preise

Sicheres fahren mit Kindern im Bikepark

Immer mehr Eltern haben mit ihren Kids das Fahren im Bikepark für sich entdeckt.
Dieser Kurs richtet sich an Eltern, um die Grundlagen für Sicherheit und Fahrtechnik im Bikepark kennenzulernen.
Da viele Eltern auch noch neu in diesem Sport sind, sind sich viele der Gefahren nicht bewusst, die in einem Bikepark entstehen können.
Ziel ist es, mit seinen Kindern sicher im Bikepark unterwegs zu sein ohne sich und andere Bikeparkbesucher zu gefährden.

Der Kurs findet nur mit den Eltern ohne Kinder statt.

Termin:
Sa 24.9.22
Uhrzeit: 9 -15 Uhr
Wo: Bikepark Brandnertal
Preis: 70€ /Erwachsenen

Schwerpunkte:

Welche Strecken eignen sich für meine Kinder?
Wie bereite ich mein Kind auf den Besuch im Bikepark vor?
Wie und Wo wähle ich Sichere Zonen im Bikepark und auf der Strecke, um mit meinen Kindern eine kurze Pause zu machen.
Wie vermeide ich von Beginn an brenzlige Situationen und gefährde mich und andere Bikeparkbesucher nicht.
Wie fordere ich mein Kind aber überfordere es nicht?


E-Mountainbike Basics

Du hast dir erst ein E-Bike gekauft und willst die wichtigsten Grundlagen lernen oder du willst dich einfach unter Anleitung eines ausgebildeten Guides verbessern, dann ist das dein Kurs.

Inhalte:
Richtige Körperposition am Bike beim Uphill und Downhill
Kurventechnik
Bremstechnik
Gleichgewicht
Fahren auf Trails
Technikübungen

Termine:

E-Mountainbike Fahrtechnikkurs Basic und leicht Fortgeschrittene


Wann: 23.9.22 14 Uhr bis 19 Uhr
Wo:  Wolfurt
Preis: 60€/Person







Chur Downhill
Mountainbikekurs Vorarlberg
Jugend Ferien Bikepark Kurs

Wann: 26.10 bis 28.10
Wo: Bikepark Brandnertal, Bikepark Lenzerheide, Bikepark Chur
Was: Das Camp ist für Kinder ab 12 bis 16 Jahren. Die Kids werden vom Shuttle an den großen Bahnhöfen in Vorarlberg jeden Tag abgeholt und am Abend wieder zurückgebracht. Untertags Guiding und Betreuung durch zertifiziertem Bikeguide.
Kosten: 150€  exkl Biketickets. inkl kleine Jause und Snacks.
Das Camp findet statt, wenn alle 6 Plätze ausgebucht sind.
Lenzerheide-Arosa Singletrails

Wann: 18.9.22
Mit dem Bikeshuttle geht es von den großen Bahnhöfen in Vorarlberg aus in die Lenzerheide.
Guiding mit ausgebildetem Bikeguide über die Traills von Chur, Lenzerheide und Arosa. Rückfahrt ca 17 Uhr.

Preis: 120€ inkl Biketicket, Guiding und Hin-/Rückfahrt.


Wann:  24.9.22
Mit dem Bikeshuttle geht es von den großen Bahnhöfen in Vorarlberg aus in die Lenzerheide.
Guiding mit ausgebildetem Bikeguide über die Trails von Chur, Lenzerheide und Arosa. Rückfahrt ca 17 Uhr.

Preis: 120€ inkl Biketicket, Guiding und Hin-/Rückfahrt.

Wann: 3.10.22
Mit dem Bikeshuttle geht es von den großen Bahnhöfen in Vorarlberg aus in die Lenzerheide.
Guiding mit ausgebildetem Bikeguide über die Trails von Chur, Lenzerheide und Arosa. Rückfahrt ca 17 Uhr.

Preis: 120€ inkl Biketicket, Guiding und Hin-/Rückfahrt.

Wann: 15.10.22
Mit dem Bikeshuttle geht es von den großen Bahnhöfen in Vorarlberg aus in die Lenzerheide.
Guiding mit ausgebildetem Bikeguide über die Trails von Chur, Lenzerheide und Arosa. Rückfahrt ca 17 Uhr.

Preis: 120€ inkl Biketicket, Guiding und Hin-/Rückfahrt.

Wann: 16.10.22
Mit dem Bikeshuttle geht es von den großen Bahnhöfen in Vorarlberg aus in die Lenzerheide.
Guiding mit ausgebildetem Bikeguide über die Trails von Chur, Lenzerheide und Arosa. Rückfahrt ca 17 Uhr.

Preis: 120€ inkl Biketicket, Guiding und Hin-/Rückfahrt.



Ostschweiz- Altstätten Singletrail Fahrtechniktraining

Wann: 22.10.22
Wo: Altstätten

Fahrtechnikkurs direkt auf den Singletrails. Du solltest schon Basicskills und eine solide Fahrtechnik mitbringen.
Wir verfeinern und arbeiten an deinen Skills und der Fahrtechnik. Idealerweise hast du schon einmal einen Fahrtechnikkurs gemacht.
Die Trails sind hart aber nur dadurch wirst du härter.
Als Gott diesen Hügel schuf und die Mountainbiker fragte wieviele Wurzeln sie denn gern hätten, antworteten sie nur mit: JA!
Der Uphill erfolgt bequem mit der Zahnradbahn. Das Training eignet sich für normale und E-Mtb.


Privatguiding:

Egal ob du kompletter Einsteiger bist oder als erfahrener Biker neue Trails kennen lernen willst, ich erstelle dir ein Programm, dass genau auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist.


Enduro- Singletrailguiding:      

390€ (390Fr) pro Tag (1-6 Personen)   8h                                                                                                                                                                                                                                                  
230€ (230Fr) pro 1/2 Tag   (1-6 Personen) 4h


Bikepark bzw. Fahrtechniktraining:       70€/Stunde (1-6Pers)

Alle Preise exkl. anfallender Tickets für Shuttle, Bergbahn usw.




Preise Leihfahrräder:

Norco Fluid Fully 24": Preis bei Inanspruchnahme einer Fahrtechnikstunde 20€


Canyon Dirt 16" : Preis bei Inanspruchnahme einer Fahrtechnikstunde: 10€






Allgemeine Geschäftsbedingungen:

 
Buchung/Bestätigung:
 
Eine Buchung wird bindend, sobald diese mündlich oder schriftlich per E-mail, SMS usw. bestätigt wurde.

 
Rücktritt:
 
Bis 24h vor dem Termin kann kostenlos storniert werden, ansonsten werden 100% Stornogebühren verrechnet.
 
Ist der gebuchte Guide krank oder verletzt, wird der volle Betrag zurückerstattet.

 
Versicherung:
 
Der Guide ist im Besitz einer Berufshaftpflichtversicherung. Um eine Kranken-Unfallversicherung muss sich der Kunde selbst kümmern.
Eine Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen.
 
Für Unfälle, welche sich während des Angebotes ereignen, wird jegliche Haftung abgelehnt.

 
Sicherheit:
Bei Mountainbiken und anderen Sportarten besteht immer ein Restrisiko und es kann keine absolute Sicherheit garantiert werden.
Der Guide versucht dieses Risiko so gut wie möglich zu mindern und dadurch den Gästen ein Erlebnis zu bieten, dass unter bestmöglichen Bedingungen stattfinden kann.
 
Der Kunde leistet seinen Beitrag dazu, indem er alle sicherheitsrelevanten Anweisungen einhält und seine Bedenken oder psychischen/physischen Probleme dem Guide mitteilt.
 
Der Kunde ist für die Sicherheit seines Sportgeräts selbst verantwortlich und hat auch Eigenverantwortung zu tragen.
 
Minderjährige benötigen die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten.
© 2022
Zurück zum Seiteninhalt